Benedikt Weingartner im Gespräch mit Harald Vilimsky (FPÖ-Spitzenkandidat für die EU-Wahl).

Es braucht weniger Europa, aber dafür effizienter, fordert Harald Vilimsky (FPÖ-Spitzenkandidat für die EU-Wahl) im Gespräch mit Benedikt Weingartner. Die Europapolitik der österreichische Bundesregierung ist auch danach ausgerichtet. Im Europäischen Parlament strebt die FPÖ mit befreundeten Parteien an, die scheinbaren Fehlentwicklungen der EU zu korrigieren. Bedeutet Europa zu schützen, Migration zu verhindern? Ist der geforderte effektivere Außengrenzschutz die Lösung aller Probleme?

(Aufzeichnung vom 1. April 2019)

   
Share This