Benedikt Weingartner im Gespräch mit Oliver Grimm („Die Presse“-Korrespondent in Brüssel).

„Europa ist für mich ein alternativloses Scheitern am eigenen Anspruch“, erklärt Oliver Grimm („Die Presse“-Korrespondent in Brüssel) im Gespräch mit Benedikt Weingartner. Die auslaufende Amtszeit der EU-Kommission von Jean-Claude Juncker war von der Migrationskrise und Brexit geprägt. Was konnte die EU-Kommission in den letzten fünf Jahren erreichen, wo scheiterte sie? Wie funktioniert das Zusammenspiel der EU-Institutionen und wo zeigen sich gegenläufige Machtinteressen. Welche Herausforderungen stellen sich an die neue EU-Kommission von Ursula von der Leyen?

   
Share This